SIBU-Mobil Krankenfahrten mit neuer Internetpräsenz und vier weiteren Fahrzeugen.
Open
X

Liegemietwagen. sitzend & liegend

Wir verhelfen Ihnen zu mehr Flexibilität im Alltag.
Es ist oft nicht nur der Rollstuhl, sondern vor allem auch die baulichen Gegebenheiten wie z. B. Treppen, die den Alltag schwieriger gestalten.

Hier helfen wir Ihnen gerne weiter.

Unsere „Jungs“ von SIBU-Mobil tragen Sie runter und auch wieder hoch.

Auch Liegendfahrten übernehmen wir für Sie. Vertrauen Sie auf unsere jahrelange Erfahrung, denn die Farben Blau-Gelb sind nun über 15 Jahre auf den Straßen unterwegs

LMW1

 

 

INFO-2

  • Erfüllung der DIN EN 1789 / Typ A 2
  • Sehr geräumiger Patientenraum
  • Gesamter Innenausbau und Trennwände „Crash – getestet“
INFO-3

  • Verkleidung im Inneren des Fahrzeugs aus tiefgezogenen ABS Kunststoffteilen
  • Aufgrund des Nut – Feder- Systems entstehen keine Spalten so können sich keine Keime oder Bakterien im Fahrzeug ansammeln

INFO-4

  • Patientensitz und Patientenliege sind während der Fahrt fest arritiert
  • Das gesamte Fahrzeug wird jeden Tag desinfiziert um Keimen keine Chance zu geben
  • Gesamter Innenausbau ist „Crash – getestet“ durch Tests aus 5 Richtungen (Frontaufprall, Heckaufprall, seitlicher Aufprall links/rechts und Überschlag)

 

 

DIN EN 1789 / Typ A 2

  • erfolgreich abgeschlossene dynamische Prüfung der Haltesysteme und der Befestigung der Ausrüstung im Krankenraum im Sinne der DIN EN 1789, Pkt. 4.5.9 und 5.3 durch eine akkreditierte Prüfstelle, welche Prüfungen entsprechend der hierfür gültigen EG-Richtlinien durchführen darf
  • erfolgreich abgeschlossene dynamische Prüfung der Tragenlagerung bei einer Einwirkung von 20 g vorwärts und rückwärts
  • erfolgreich abgeschlossene Prüfung der Festigkeit der Verankerungspunkte für Sicherheitsgurte im Krankenraum entsprechend Forderungen der StVZO und der hierfür gültigen EG-Richtlinien
  • Prüfung Innengeräuschpegelmessung (DIN EN 1789 : 4.5.7 / 5.1)
  • Prüfung Aufheizkurve / Standheizung (DIN EN 1789 : 4.5.5)
  • Klimaanlage Kühlleistungsermittlung/Volumenberechnung
  • Prüfung Beschleunigungswerte / Trägerfahrzeug (DIN EN 1789 5.2)
  • Prüfung Entflammbarkeit / Isolation (DIN EN 1789 : 4.4.1)
    • -Möbelwerkstoff
    • -Isolierwerkstoff
  • Prüfung EMV Elektromagnetische-Verträglichkeit (DIN EN 1789 : 4.3.4 / 6.3.7)